Netzwerk Handwerk.
Initiative für
Qualität und Gestaltung
im Handwerk
Region Kitzbühel-Kufstein

Beruf mit Weitblick

Der Großteil unserer Umweltreize erreicht uns über die Augen. Um das tägliche Leben problemlos meistern zu können, ist gutes Sehen wohl die mit Abstand wichtigste Voraussetzung. Es ist daher von großer Bedeutung, Sehschwächen professionell zu korrigieren und das Maximum an Sehleistung wieder herzustellen.

Augenoptiker ist ein Beruf mit einem breiten Spektrum an Fachkenntnissen: Technisches und medizinisches Wissen, handwerkliches Geschick, Feingefühl im Umgang mit Kunden, Typ- und Designberatung. Für die Anfertigung von Brillengläsern werden computergesteuerte Schleifapparate verwendet und spezielle Softwareprogramme und computergesteuerte Geräte sind heute fester Bestandteil des Berufsalltags von Augenoptikern.

Auch handwerkliches Geschick ist gefragt: Die Herstellung von Brillen und Kontaktlinsen erfordert viel Fingerspitzengefühl. Augenoptiker schleifen Brillengläser mit modernen computergesteuerten Maschinen, bei Spezialanfertigungen teilweise auch von Hand. Sie fügen die Brillengläser in Fassungen ein und passen die fertige Brille individuell dem Gesicht und der Kopfform der Kundschaft an und sorgen dafür, dass sie perfekt sitzt. Weiters warten und reparieren sie alle optischen und augenoptischen Produkte.

Mitgliedsbetriebe

B & B Optik

Hopfgarten

Fassungen handgemacht: Ob Leder, Acetat oder Holz. Bernhard Bichler hat Weitblick in Sachen Optik.

Brixentaler Straße 3A-6361 Hopfgarten
+43 5335 40014info@bichler-optik.at
Website