Netzwerk Handwerk.
Initiative für
Qualität und Gestaltung
im Handwerk
Region Kitzbühel-Kufstein

Rainer Höck und architekutr:lokal nominiert

Auf der IHM (Internationale Handwerksmesse München) wurde Mitglied Rainer Höck, der maler höck, mit architektur:lokal für den "Wettbewerb Geplant + Ausgeführt" mit dem Objekt Kasperhof, Patsch / Tirol nominiert.

Das Projekt wird sowohl in der Ausstellung der IHM (Internationalen Handwerksmesse München) als auch im begleitenden Katalog sowie bei den verschiedenen Stationen der Wanderausstellung gezeigt. Ob das Projekt eventuell sogar zu den Preisträgern oder Ausgezeichneten gehört, bleibt aber weiter spannend und geheim. Die Preisträger werden erst während der Preisverleihung am 14. März um 16.30 Uhr, auf der IHM bekannt gegeben (öffentliche Veranstaltung).

Publikumspreis

Und es gibt noch einen weiteren Preis zu gewinnen: Den Publikumspreis der Deutschen Handwerks Zeitung. Das Publikum entscheidet mittels e-Voting. Das Projekt mit den meisten Stimmen gewinnt. Also gleich für das Projekt Kasperhof, Patsch / Tirol voten und abstimmen:

Preisverleihung

Die Preisverleihung findet am 14.03.2019 um 16.30 Uhr auf der Internationale Handwerksmesse, Halle C3, Themenfläche „Das Haus“ statt. Tickets gibt es hier!

Netzwerk Handwerk gratuliert seinem Mitglied Rainer Höck und architektur:lokal ganz herzlich zur Nominierung!