Netzwerk Handwerk.
Initiative für
Qualität und Gestaltung
im Handwerk
Region Kitzbühel-Kufstein

Aus Liebe zum Holz

Die Liebe zum Holz, die Liebe zur Gestaltung – das ist die tägliche Motivation für die Arbeit des Tischlers. Die Verarbeitung von Holz ist so alt wie die Menschheit selbst. Holz ist einer der vielseitigsten Rohstoffe überhaupt und dabei ökologisch herausragend: nachwachsend, wiederverwertbar, CO2-neutral, leicht zu bearbeiten, warm und hautverträglich, wohlriechend, angenehm für das Raumklima – kein Wunder, dass Holz nach wie vor der absolute Favorit im Wohnbereich ist. Tischler sind echte Allrounder: Sie stellen hochwertige Produkte in Handarbeit her, sind gestalterisch tätig, arbeiten mit vielen anderen Handwerkern, mit Planern und Architekten eng zusammen. Von der passgenauen Holzverbindung bis zum perfekten Oberflächenfinish – der Tischler fügt in zahlreichen Arbeitsschritten ein individuell gefertigtes Produkt zusammen. Natürlich arbeitet er heute nicht nur mit Holz, sondern auch mit anderen Materialien, wie Kunststoffen, Verbundmaterialien, Textilien, Metallen oder Naturstoffen.

Mitgliedsbetriebe

Tischlerei Biembacher
Inh. Klaus Misslinger

Hopfgarten

Design im Handwerk. Klaus Misslinger setzt hohe Ansprüche. An sich und seine Gestaltung. Der Neubeginn für Klassiker aus hölzernem Werkstoff.

Meierhofgasse 25A-6361 Hopfgarten
+43 5335 2294tischlerei.biembacher@aon.at
Website

Tischlerei Schlemaier KG

Söll

Voll auf Holz. Die Liebe zum natürlichen Werkstoff setzt Max Schlemaier gekonnt in seiner kleinen Werkstatt in Tisch, Bett und Co um.